Aktuelles

January 23, 2017

Heiß diskutiert und u.a. ein Grund für die derzeitige Verzögerung der 9. GWB Novelle und die Überschreitung der Umsetzungsfrist der Kartellschadensersatz-Richtlinie (27.12.2016) ist die Frage, ob und wenn ja unter welchen Voraussetzungen ein Kartellschadensersatzkläger seinen Anspruch bei einer Konzerntochter "nur" gegen diese richten kann, oder auch die Muttergesellschaft in Anspruch nehmen kann bzw. muss, gerade wenn die Vollstreckung gegen die Tochter unsic...

Please reload

Empfohlene Einträge

Schon lange ist gesetzlich vorgesehen, dass dem Verbraucher bei Käufen immer ein gängiges und zumutbares kostenloses Zahlungsmittel angeboten werden m...

Verbot der Erhebung von zusätzlichen Entgelten im B2C für bargeldlose Zahlungen (sog. Surcharging-Verbot) tritt am 13.1.2018 in Kraft

January 5, 2018

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter