Elternzeit steht Syndikuszulassung als Rechtsanwalt nicht entgegen

April 23, 2018

Ein bißchen off-record: Der Anwaltsgerichtshof (AGH) BW hat entschieden, dass es der Zulassung als Syndikusrechtsanwältin nicht entgegensteht, wenn sich die Antragstellerin in Elternzeit befindet (AGH, 7.12.2017, AGH 10/2017 (I)). Denn entscheidend ist, dass ein Arbeitsverhältnis besteht. Dies ist bei der Elternzeit der Fall. Es ruht bekanntlich nur. Diese arbeitsrechtliche Wertung war auch für den AGH BW entscheidend. Der Entscheidung ist beizupflichten. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload